close
19. April 2015

Gelesen: Kapital

Die Bewohner der Pepys Street im südlichen London haben von ihrem Wohnort abgesehen nicht besonders viel gemeinsam. Ganz unterschiedliche Schicksale, Kontostände und Zufälle haben dazu geführt, dass sie eines der hübschen (und mittlerweile teuren) Häuschen bewohnen. Alle von ihnen bekommen eines Tages regelmäßig Postkarten. “We want what you have” steht darauf. Die meisten der Nachbarn […]

zum vollständigen Original-Artikel

Schlossverkauf: Große Erzähler braucht das Land

Endlich ein sommerliches Wochenende