close
3. Juli 2017

Schottland: B&B, Glamping oder Hotel?

Schäferwagen auf der Isle of Skye. Schönste Unterkunft!Kein Zweifel: Die B&B in Schottland sind sehr schön. Zumindest die Bed and Breakfast, in denen wir bei unserem Aufenthalt waren, waren bezaubernd. Das hat aber auch seinen Preis. Und ich gebe offen zu, dass ich bei einigen Preisen fast vom Glauben abgefallen bin. Zwischen 70 und 90 britische Pfund für zwei, also 80 bis 100 Euro pro Nacht zahlt man schon – inklusive Frühstück. Das ist nicht wirklich weniger als im Hotel. Im Gegenteil: In Perth und Aberdeen war es sogar so, dass die Hotels günstiger waren als ein B&B. Dabei war das Mercure in Perth ganz ok, aber nicht so, dass ich unbedingt ein zweites Mal hin müsste. Das Hilton Garden Inn in Aberdeen ist sehr gepflegt und aus meiner Sicht empfehlenswert.

zum vollständigen Original-Artikel

Senk ju vor träwelling: die Image-Kampagnen für den deutschen Nahverkehr

Ahoi by Steffen Henssler – von Fritten bis zu Sushi