close
1. September 2017

Die Sache mit den Junggesellenabschieden

Erst letzte Woche habe ich die News gelesen: Eine Gruppe Männer auf Junggesellenabschied wurde aus dem Flugzeug geschmissen. Die Ryan Air Maschine Auf dem Weg nach Ibiza musste in Frankreich zwischenlanden, um die Gruppe betrunkener Briten aus aus dem Flugzeug zu komplementieren. Draußen angekommen, legten sie sich dann noch mit der französischen Polizei an (sprich: wollten zuschlagen, schafften es aber nicht dank zu hohem Pegel).

zum vollständigen Original-Artikel

Die etwas andere Wahlplakat-Analyse

Im September: Kronkorken-Challenge an der Reichenbachbrücke