close
9. September 2017

In Apulien sind sie kreativ! Und Agostino Iacurci liefert München den Streetart-Beweis

Italien ist weit mehr als den ganzen Tag nur Pizza, Pasta und Dolce Vita. Deshalb hat sich die süditalienische Region Apulien dazu entschlossen, ausnahmsweise einmal nicht mit seinen malerischen Landschaften in ländlicher Idylle zu werben, sondern mit Streetart. Und der Verlosung von Italien-Reisen, aber dazu später mehr.

zum vollständigen Original-Artikel

Von Zugroasten bis Zuwachs: Wo sich Berliner Klischees in München bestätigen

Hamam in Hamburg: Türkisches Dampfbad genießen