close
11. September 2017

Das ist unser Haus! Mit etwas Glück gibt’s hier ab Oktober Platz für Münchner Kreative und Start-Ups

Kreativszene in München – ein leidiges Thema. Medien, Politik und die Szene selbst beschäftigen sich immer wieder damit, ob und warum München unattraktiv für Kreative ist. Hauptkritikpunkt: Zu wenig bezahlbare Freiräume. Die Folge: Die Kreativen hauen irgendwann nach Berlin ab. Doch jetzt entsteht direkt am Rindermarkt eine einmalige Chance für Kreativschaffende.

zum vollständigen Original-Artikel

Die Kunst des Scheiterns – Dany (27): Ich musste scheitern

Update zu den gelben Fahrrädern: Wie geht es weiter mit oBike?