close
29. September 2017

Farmmade Munich: zwei Schwestern und ein Hof in der Finsinger Au

Aufgewachsen sind die zwei Schwestern Lisa und Steffi auf einem Hof in der Finsinger Au. Vor drei Jahren haben die beiden ihr Stadtleben für den elterlichen Hof an den Nagel gehängt. Mit ihrem Projekt „Farmmade“ und den „Farm-to-Table“-Events bringen sie den Münchnern die Natur näher und zeigen, wie nachhaltig und selbstbestimmt Essen(-gehen) sein kann. Slow Down hat die beiden interviewt.

zum vollständigen Original-Artikel

Benedikt gefangen im Bärenzwinger

Diese internationalen Studenten wollen die globalen Ernährungsprobleme lösen (English)