close
6. Oktober 2017

Essen für die neue Generation? Warum ich mich 3 Tage lang nur von Flüssignahrung ernähre

Heute ist Tag X, es geht los. Ich „esse“ drei Tage lang nur Flüssignahrung, will die „Food Revolution“ ausprobieren, so wie das Münchner Startup YFood sein neues Produkt bewirbt. Die kurzen Fakten dazu: Eine 0,5l-Flasche soll 25 Prozent meines täglichen Nahrungsbedarfs abdecken. Sie ist ca. ein Jahr lang haltbar und muss nicht im Kühlschrank gelagert werden. Eine Flasche enthält 27 Vitamine, 33g Proteine, ist frei von Gentechnik und enthält allerlei interessante Zutaten wie laktosefreie Milch, glutenfreie Haferfaser oder Carrageen aus Algen (bitte was?).

zum vollständigen Original-Artikel

DIE ZEIT: Pizza im postmodernen Deutungswahn und ein schweigender Experte

Insel mit Stijl – Der Stijlmarkt kommt auf die Praterinsel