close
6. Oktober 2017

Regional = Bio-Fleisch? Über einen seltsamen Beschluss im Stadtrat

Wenn das Oktoberfest nächstes Jahr seine Zelte auf der Theresienwiese wieder aufschlägt, wird einiges anders sein: Der Stadtrat hat vor Kurzem ein Konzept beschlossen, nachdem Bio-Lebensmittel auf Festen der Stadtv- wie dem Oktoberfest, den drei Auer Dulten oder dem Stadtgründungsfest gefördert werden soll. Hört sich zunächst gut an, oder? Betrachtet man den Beschluss jedoch näher, ist er ein großer Rückschritt.

zum vollständigen Original-Artikel

„Wohnen auf Zeit“- kann das ein Wohnkonzept für München sein?

Vortrag am 17. Oktober – Gerechtigkeit durchs Internet?