close
19. Dezember 2017

Riot Days: Pussy Riot kommt im Januar in die Muffathalle

Pussy Riot, das waren doch diese…? Genau, das sind feministische Künstlerinnen aus Russland, die mit ihrem „Punk-Gebet“ in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau und dem darauf folgenden Prozess weltweit berühmt wurden. 41 Sekunden Performance führten zu 16 Monaten im russischen Straflager. In ihrer rebellischen und ungemein kraftvollen Konzert-Performance RIOT DAYS erzählt Gründungsmitglied Maria Alyokhina vom Leben als politische Performerin in Russland – am 20. Januar 2018 in der Muffathalle.

zum vollständigen Original-Artikel

Guten Morgen München, 2018 soll es endlich öffentliche Pumpstationen für Fahrräder & Co. geben

Hallo Schönes präsentiert: Designerin Paulina von My Paul Products im Interview