close
21. Dezember 2017

Vergesst Batman und Superman, hier kommt Lux – Krieger des Lichts (ab 4.1. im Kino)

Dürfen wir vorstellen: Das ist Thorsten Kachel (dargestellt von Franz Rogowski) alias „Lux“, selbsternannter „Real Life Superhero“, der in seiner Freizeit in den Straßen Berlins unterwegs ist. Da schnürt er Hilfspakete für Obdachlose, will vom Bäcker übriggebliebene Semmeln weiter verteilen und ist auch sonst allzeit bereit, seinen Mitmenschen mit kleinen guten Taten zu helfen.

zum vollständigen Original-Artikel

Trip-House, Space-Techno und Galactic-Disco: Das ist das Münchner Label Electunes

Bye bye, Optimolwerke – oder: Abriss am Ostbahnhof