close
22. Dezember 2017

Tagesausflug zur Aueralm

Sonne, Berge, Schnee und das direkt vor unserer Haustüre. Zumindest, wer in München oder Umland lebt, hat diese tollen Ausflugsziele. Bis vor Kurzem hätte mich diese Kombination nicht wirklich begeistert. Eigentlich komisch, denn ich bin in Füssen geboren und bis heute sind wir regelmäßig dort. Als Kind fand ich es schrecklich langweilig, in die Berge zu gehen und zu wandern. Vielleicht ist dieses Kindheitstrauma einfach bis heute hängen geblieben. Da mein Freundeskreis aber doch sehr outdoor affin ist, habe ich mich im letzten Sommer zu einer Bergtour überreden lassen. Mein Urteil fiel gar nicht so schlecht aus. Klar, es ist anstrengen aber die Aussicht und die Ruhe der Natur machen einfach alles wieder wett.

zum vollständigen Original-Artikel

Mensaessen rules – Der Instagram Account lmumensalove

Upcycling-Geschenkpapier aus alter Zeitung