close
13. März 2018

Ab in den Tunnel: „Tunnel Visions Vol. 1“- Am Mittwoch im Milla!

Wer braucht schon Genrebezeichnungen, wenn man auch die Musik für sich sprechen lassen kann. Das Musiker-Kollektiv von „Ark Noir“ nicht unbedingt. Die Münchner Kombo will euch am Mittwoch einen Abend lang in einen facettenreichen Tunnel entführen. Dieser steht dabei zum einen für die langgezogene, unterirdische Location Milla und ist zum anderen wohl metaphorisch zu verstehen.

zum vollständigen Original-Artikel

Diese App zeigt dir, welcher Konzern hinter welcher Marke steckt

Wohnwahnsinn in München? So geht’s auch billiger