close
3. Mai 2018

Mikroplastik und Nanopartikel – Gibt es auch gesunde Sonnencreme?

Es ist Sommer und alle wollen raus. Raus ins Grüne, an Flüsse und Seen und natürlich ins Freibad. Und was darf bei so einem Ausflug auf keinen Fall fehlen? Na klar! Badeklamotten, eine schicke Sonnenbrille, Schwimmflügel und mindestens eine Wasserpistole. Fehlt da nicht NOCH etwas? Ja! Eine gesunde Sonnencreme. Aber warum denn gesund?

zum vollständigen Original-Artikel

Quartiermeister: Soziales Bier statt Einheitsbräu

Hansa-Theater zwangsversteigert – die letzte Schlacht ist geschlagen