close
7. Juni 2018

J. Lamotta すずめ/Estère: Neo-Soul und Sommermusik in der Milla am 14.6.

J. Lamotta すずめ (sprich Suzume) kommt ursprünglich aus Tel Aviv, ist Tochter marokkanischer Eltern und hat Jazz studiert – nicht wie geplant in New York, sondern in Berlin. Ihre Liebe für diese Musik entdeckte sie bereits als Teenagerin über die Musik von Sun Ra oder John Coltrane.

zum vollständigen Original-Artikel

Neue Ansätze zur Mietpreisbremse: „Schritt in richtige Richtung“

Mit dem Umzug ins Biohaus kehrte die Gesundheit zurück