close
11. Juni 2018

Vom Raum aufs Papier: Olafur Eliasson’s Ausstellung Wasserfarben

Der Name Olafur Eliasson ist in München ein Begriff. Die skulpturalen Werke des Künstlers zieren die ganze Stadt, zum Beispiel an der Schwanthalerhöhe mit der unendlichen Treppe oder im Lenbachhaus mit dem bunten Wirbelwerk.

zum vollständigen Original-Artikel

Neues Mural in der Dachauer Straße: Mexikanische Kunst für München

Mmhm lecker: Folk und Fleischbällchen im Bahnwärter Thiel am Freitag, 15.6.