close
14. Juni 2018

Ein Meer ohne Sand? Wohin der ganze Sand verschwindet

Wenn wir an Sand denken, kommt den meisten gleich ein Bild von unendlich scheinenden, weißen Strände in den Kopf. Oder der Sandkasten, in dem Kinder mit Sandeis spielen. Die Wahrheit ist: Sand ist im Grunde überall: im Glas, in Kosmetikartikeln, Elektronik. Aber vor allem die Bauwirtschaft kommt ohne den unscheinbaren Rohstoff nicht aus.

zum vollständigen Original-Artikel

Im GOP Varieté-Theater macht’s KAWUMM!

PROJEKT EVA: „Man muss nichts Neues konsumieren, um etwas Neues zu besitzen.“