close
25. Juni 2018

Das Biotopiafest: “Hautnah” dran an der Mode von Morgen

Der Gedanke an Leder aus Kuhmägen ist gewöhnungsbedürftig, der Geruch nicht zumutbar. Der Aspekt der Nachhaltigkeit ist aber tatsächlich vorhanden. Wofür die “normalen” Lederindustrie-Rinder eigens gezüchtet werden, bedient sich “Kuhmagenleder” der Sondermüllabteilung der Fleischindustrie.

zum vollständigen Original-Artikel

Willkommen im veganen Schlaraffenland! Der Superfood Brunch im Lovelace von Epi-Food

„Freuen uns wie Schnitzel“: Isarflussbad ist möglich