close
9. Juli 2018

Tunnel Visions Vol. 2 – Der Münchner Untergrund bebt am Donnerstag, 19. Juli

Da sage noch einer, die Münchner Musikszene sei tot! In letzter Zeit tauchen immer mehr interessante Künstler auf, die die Subkultur Münchens vorantreiben und mit neuen Eventreihen das Münchner Nachtleben beleben. Eine neue Strömung allen voran: Techno-Jazz mit Live-Instrumenten.

zum vollständigen Original-Artikel

Überm Parkplatz oder doch lieber im Tiny House – München, wie willst du wohnen?

Gschmeidig again. Die Reanimation des Nußbaumparks am Sendlinger Tor