close
9. Juli 2018

Überm Parkplatz oder doch lieber im Tiny House – München, wie willst du wohnen?

Utopisch hohe Mieten, knapper Wohnraum, lange Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen: genau darauf dürfen sich all jene einstellen, die in München eine Wohnung suchen. Es wird Zeit zu fragen: Wo soll das hinführen und wie kann man selbst etwas tun?

zum vollständigen Original-Artikel

Meine Halte: Maillingerstraße – oder Neuhausen aus den Augen einer „Zuagreisten“

Tunnel Visions Vol. 2 – Der Münchner Untergrund bebt am Donnerstag, 19. Juli