close
10. Juli 2018

So schön kann die Familienfeier sein: Das Puch Open Air am 14. Juli in Jetzendorf

Seit über 25 Jahren ist das Puch Open Air DAS Liebhaberfestival im Münchner Umland – ein hart verdientes Gütesiegel. Viele Bands mit Rang und Namen in der Indie-Musikwelt haben in Jetzendorf, auf dem Gelände der Familie Lehmair, schon für unvergessliche Sommernächte gesorgt, darunter Tocotronic, FSK, Superpunk, Pollyester, Mount Kimbie, Mouse on Mars, Die Goldenen Zitronen, Jeans Team, Stereo Total und noch viele mehr.

zum vollständigen Original-Artikel

„unterwegs“ – berührende Kunst von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung im Kösk

2.000 neue Bikes: MVG schickt mehr Fahrräder los