close
11. Oktober 2018

München, deine Berge: Herbstausflug zur Höllental- oder zur Parntachklamm

Eine Klamm ist keine normale Schlucht und auch kein normales Tal – eine Klamm ist eine Klamm: Eine Art Riss im Berg mit überhängenden Felswänden, einem Bach, tiefblauen Wasserfällen, jahrhundertealten Gumpen und moosig-grünen Felsen. Kurz gesagt ein atemberaubendes Naturschauspiel. Wie gut, dass es bei Garmisch gleich zwei davon gibt, die man an einem schönen Wochenende im Herbst besuchen kann.

zum vollständigen Original-Artikel

Energie für die Wende: Der 12. Münchner Klimaherbst 2018

4 Blocks geht in die zweite Runde – und das solltest du dir anschauen