close
13. Dezember 2018

The Notwist laden wieder zum Alien-Disko-Festival in den Kammerspielen am 14. und 15. Dezember

Ein musikalisches Stelldichein der ganz besonderen Art und liebgewordene Tradition ist das „Alien Disko„-Festival in den Münchner Kammerspielen, das von den Acher-Brüdern (The Notwist) mittlerweile zum dritten Mal um die Weihnachtszeit herum kuratiert wird – diesmal mit tatkräftiger Unterstützung von den Tenniscoats aus Japan. Das bekannte Theaterhaus wird dazu am Wochenende auf den drei hauseigenen Bühnen zur Musikstage. Hiesige Musikenthusiasten dürften seit geraumer Zeit mit den Ohren schlackern, denn den Festivalinitiatoren ist beim Booking wieder der ein oder andere Coup gelungen. So konnten unter anderem die Post-Punk/New Wave-Legenden Palais Schaumburg für eine Re-Union in Originalbesetzung gewonnen werden.

zum vollständigen Original-Artikel

Zwei Wochen genießen für den guten Zweck sind vorbei – so überraschend war das Lux42

Wir kleben nicht mehr, sondern knöpfen jetzt! Nachhaltige Geschenkverpackungen dank Button Masala